Slow Brewing

Im Jänner 2017 wurden wir in die Vereinigung „Slow Brewing“ aufgenommen und wir sind stolz darauf, alle Kriterien zu erfüllen, um das härteste Gütesiegel für Bier tragen zu können.

AUS LEIDENSCHAFT FÜR DAS GUTE

Slow Brewing ist das konsequenteste Gütesiegel am internationalen Biermarkt. Es bewertet Bier und Brauerei.

Im Fokus stehen der konstant herausragende Geschmack und die Bekömmlichkeit des Biers, die Qualität der Rohstoffe, die Qualität des Brauprozesses und der Produktion sowie die Qualität der Unternehmensführung und Unternehmenskultur.

Die Bewertung erfolgt transparent und ohne Kompromisse – die Produktionsbesiegelung ist auf höchstem Niveau technisch fundiert, die sensorische Überprüfung erfolgt nach wissenschaftlichen Qualitätsstandards. Auch die Kriterien in den Bereichen Unternehmenskultur
und -führung sind klar definiert.

Alle Prüfungen werden objektiv von unabhängigen undhochqualifizierten Personen und Institutionen durchgeführt. Sie erfolgen laufend und
mit hoher Frequenz.

Stadlauer Malzfabrik

Die STAMAG Stadlauer Malzfabrik gilt als die führende Mälzerei Österreichs und blickt auf eine über 135 Jahre andauernde Erfolgsgeschichte zurück. Basierend auf einem optimalen Mix aus Tradition, Erfahrung und moderner Technologie besitzt die STAMAG ein außergewöhnliches Know-how, welches den hohen Standard der Malzqualität ausmacht.

Freistädter Bier steht für verantwortungsvollen Genuss von Alkohol, insbesondere gegenüber Jugendlichen. Bitte haben Sie daher Verständnis, dass wir Personen, die das Mindestalter von 16 Jahren noch nicht erreicht haben, unsere Website nicht zugänglich machen.

Ich bin mindestens 16 Jahre alt.

Freistädter Bier steht für verantwortungsvollen Genuss von Alkohol, insbesondere gegenüber Jugendlichen. Bitte haben Sie daher Verständnis, dass wir Personen, die das Mindestalter von 16 Jahren noch nicht erreicht haben, unsere Website nicht zugänglich machen.

Ich bin mindestens 16 Jahre alt.